Übersicht

Vetscope Pathologie bietet folgende Diagnostik

 

  • Zytologie

  • Histopathologie

  • Immunhistochemie

  • Prognostische Marker

  • Tierpathologische Zweitmeinungen

  • Post-mortem Sektionen bis 10 kg

  • Veterinärforensik inkl. Gutachten

  • Bakteriologie und Mykologie als Zusatzuntersuchung

Weitere Untersuchungen wie Parasitologie, Virologie und molekulare Pathologie erfolgen in Zusammenarbeit mit qualifizierten Partnerlabors

Vetscope Pathologie untersucht

 

  • Feinnadelaspirate von Knoten und Organen

  • Körperhöhlenflüssigkeiten

  • Synovialflüssigkeit

  • Tracheobronchialsekret und bronchioalveoläre Lavageflüssigkeit

  • Vaginalzytologie

  • Urinsediment

  • Biopsien von Haut und inneren Organen

  • Exzisate der Haut und inneren Organe

  • Histologische Präparate / Paraffinblöcke

  • Tierkörper bis 10 kg

von Haustieren, Heimtieren, Pferden, Nutztieren, Geflügel und Exoten​

Vetscope Pathologie hat Expertise in

  • Dermatopathologie

  • Tumorpathologie

  • Gastrointestinal-Pathologie

  • Urogenital-Pathologie

  • Augen-Pathologie

  • Pathologie der inneren Organe

  • Molekulare Pathologie

  • Sektionen / Autopsien

  • Veterinärforensik

Ihre Vorteile bei Vetscope Pathologie

 

  • auf Ihre Patienten zugeschnittene Analysen

  • schnelle Resultate (Zytologie gleichentags, Histologie 1–2 Tage nach Eintreffen der Proben)

  • bestmögliche Diagnostik durch Falldiskussionen

  • persönlicher Kontakt

  • kostenloses Versandmaterial erhältlich

  • Berichte auf Deutsch, Englisch oder Französisch

  • transparente Preisgestaltung

  • Verrechnung an TierhalterInnen möglich